Traum vom Haus

© Fotowerk – Fotolia.com

Fast nie ist die Entscheidung für einen Umzug in eine andere Region, für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie eine spontane Entscheidung. Meist geht der eigentlichen Entscheidung eine längere Recherche-Phase voraus.

Man sagt, ein Immobilienkauf sei wie eine Schwangerschaft – 9 Monate dauert es im Schnitt, bis ein Immobilienkäufer seine Entscheidung getroffen hat.

Sie können also sicher sein, dass ein Immobilieninteressent monatelang recherchiert – inzwischen vor allem im Internet – bis er erste konkrete Schritte unternimmt.

Ob einer dieser Schritte direkt in Ihr Büro führt, das können Sie mit beeinflussen. Weiterlesen »

Wer ein Haus verkaufen will, muss es zunächst beschreiben: Im Internet-Exposee, im Immobilien-Portal oder in der Zeitungsanzeige. Oft stehen in der Immobilien-Beschreibung dann Attribute wie “traumhaft” oder “wunderschön”. Ist das wirklich empfehlenswert?

Natürlich gibt es unsichere Interessenten, die sich sagen: Wenn der Verkäufer dieses Haus schon so traumhaft findet, muss ja etwas dran sein. Aber wahrscheinlich ist eher das Gegenteil: Eine so überschwängliche Immobilien-Beschreibung macht eher misstrauisch. Denn:

Was sagt “traumhaft” in einer Immobilien-Beschreibung aus?

Doch nicht mehr, als dass der Eigentümer ein Haus verkaufen möchte, das er selber “traumhaft” findet. Nur, das sagt dem Interessenten nicht, was … Weiterlesen »