Immobilienmakler Imagebroschüre

© michal wajda – Fotolia.com

Sie kennen diese typischen Imagebroschüren großer Unternehmen: Tolle Aufmachung, schicke Fotos, ein paar nichtssagende oder auch „staatstragende“ Texte, natürlich auf edlem Hochglanz-Papier gedruckt. Sie blättern darin, finden die Gestaltung schön, aber so recht wissen Sie nichts damit anzufangen. Ein Fall fürs Altpapier …

Wenn Sie nicht gerade über das Marketing-Budget eines DAX-Unternehmes verfügen, sind solche Imagebroschüren reine Geldverschwendung.

Andersherum kann eine Imagebroschüre ein fantastisches Marketing-Werkzeug für jeden Immobilienmakler sein, wenn sie gezielt darauf ausgerichtet ist, den Leser zu einer Reaktion zu bewegen.

Das soll nicht heißen, dass ich die Gestaltung einer Imagebroschüre für nebensächlich halte – ganz im Gegenteil. Zu hochwertigen Immobilien gehören auch entsprechende Werbemittel.

Aber: Es muss beides stimmen – die optische Aufmachung UND der Inhalt. Damit Ihre toll gestaltete Imagebroschüre nicht zum teuren Flop wird, beachten Sie bei der Konzeption Ihrer Imagebroschüre die folgenden Tipps: Weiterlesen »

Jedes moderne Unternehmen hat eine Website und jedes Unternehmen möchte, dass seine Website nach einer passenden Suchanfrage gefunden wird. Denn: Kein anderes Medium bietet die Möglichkeit, so zielgruppengenau und kostengünstig neue Kunden zu gewinnen.

Doch gefunden werden nur diejenigen Websites, die auf den ersten Positionen der Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) landen. Dies ist die Aufgabe des Suchmaschinen-Marketings.

In einem Satz: Die Aufgabe des Suchmaschinen-Marketings ist es, eine Website so zu platzieren, dass sie bei passender Suchanfrage von dem Suchenden gefunden wird. Klingt einfach, ist es aber nicht. Weiterlesen »